BEWUSSTSEIN AUFBAUEN

Möchtest auch Du wieder mehr FREUDE in Deinem Leben spüren?

  • Unsere Lebensthemen sind eng mit unserer Sichtweise verknüpft. Es geht um Ängste und Gefühle, um Vertrauen und Ehrlichkeit. Auch wenn uns manche Situationen herausfordern und uns an unsere Grenzen stoßen lassen, so gibt es doch Möglichkeiten, wieder mehr Ruhe und Gelassenheit einkehren zu lassen.
  • Geduld und der Glaube an Deine eigenen Fähigkeiten lassen letztlich Wunder sichtbar werden – in einem neuen Umgang mit belastenden Gefühlen, in einem bewussteren Miteinander, in einem liebevolleren Verhältnis zu Dir selbst und der Bereitschaft, die Sprache Deines Körpers verstehen zu wollen.

Es ist ZEIT, den nächsten Schritt zu wagen!

  • Ich helfe Dir dabei, Deine Stolpersteine und Widerstände zu erkennen und zu bearbeiten, damit Du Dein Leben wieder mit mehr Freude, Energie und innerer Stärke genießen kannst.
  • Achtsam und mit Einfühlungsvermögen leite ich Dich an, Dich auf das Fühlen und Wahrnehmen zu konzentrieren, um aufkommende negative Emotionen besser verarbeiten zu können.
  • Von Anfang an betreue ich Dich gern im Einzel-Coaching über Video-Konferenzen. Dafür stehen Dir verschiedene Flats zur Verfügung. Weiterhin biete ich Dir wunderbare Präsenz-Workshops an.
  • Um Dir Möglichkeiten Deiner Veränderung bewusst zu machen, habe ich einzelne Schritte in Kategorien unterteilt. Lass diese ganz in Ruhe auf Dich wirken und entscheide dann, was für Dich im Moment machbar ist.

 

Es ist ZEIT, den nächsten Schritt zu wagen!

  • Ich helfe Dir dabei, Deine Stolpersteine und Widerstände zu erkennen und zu bearbeiten, damit Du Dein Leben wieder mit mehr Freude, Energie und innerer Stärke genießen kannst.
  • Achtsam und mit Einfühlungsvermögen leite ich Dich an, Dich auf das Fühlen und Wahrnehmen zu konzentrieren, um aufkommende negative Emotionen besser verarbeiten zu können.
  • Von Anfang an betreue ich Dich gern im Einzel-Coaching über Video-Konferenzen. Dafür stehen Dir verschiedene Flats zur Verfügung. Weiterhin biete ich Dir wunderbare Präsenz-Workshops an.
  • Um Dir Möglichkeiten Deiner Veränderung bewusst zu machen, habe ich einzelne Schritte in Kategorien unterteilt. Lass diese ganz in Ruhe auf Dich wirken und entscheide dann, was für Dich im Moment machbar ist.
 

Es ist ZEIT, den nächsten Schritt zu wagen!

  • Ich helfe Dir dabei, Deine Stolpersteine und Widerstände zu erkennen und zu bearbeiten, damit Du Dein Leben wieder mit mehr Freude, Energie und innerer Stärke genießen kannst.
  • Achtsam und mit Einfühlungsvermögen leite ich Dich an, Dich auf das Fühlen und Wahrnehmen zu konzentrieren, um aufkommende negative Emotionen besser verarbeiten zu können.
  • Von Anfang an betreue ich Dich gern im Einzel-Coaching über Video-Konferenzen. Dafür stehen Dir verschiedene Flats zur Verfügung. Weiterhin biete ich Dir wunderbare Präsenz-Workshops an.
  • Um Dir Möglichkeiten Deiner Veränderung bewusst zu machen, habe ich einzelne Schritte in Kategorien unterteilt. Lass diese ganz in Ruhe auf Dich wirken und entscheide dann, was für Dich im Moment machbar ist.
 

 

 

KATEGORIEN

KATEGORIE 1

Neues Wissen aufbauen und Entspannung lernen

  • Aufgrund verschiedener Umstände ist Stress zwar nicht ganz vermeidbar, aber es gibt dennoch konstruktive Wege, mit ihm umzugehen.
  • Es geht darum, sich eher in der Lage zu fühlen, selbstverantwortlich die gesundheitliche Balance im beruflichen wie privaten Alltag aufrechtzuerhalten.
  • In Kategorie 1 mache ich Dich mit verschiedenen Entspannungstechniken vertraut, damit Du einige Methoden ausprobieren kannst.
  • Durch regelmäßiges Üben wirst Du erfahren, mit welcher Technik Du Stück für Stück zur Ruhe kommst.

KATEGORIE 2

Zusammenhänge erkennen und Entspannung vertiefen

  • Der Übungsweg besteht nun einerseits darin, den gegenwärtigen Augenblick wahrzunehmen und auch in schwierigen Situationen die Rolle eines Beobachters einzunehmen, anstatt sich von negativen Gefühlen und Ängsten leiten zu lassen.
  • Das ist eigentlich ganz einfach, wenn Du die Technik erst einmal gelernt hast. Dennoch kennst Du es bestimmt auch,  wie schnell man im Alltag an seine Grenzen stoßen kann. Entspannungstechniken helfen Dir natürlich, diese Herausforderungen besser zu meistern.
  • Allerdings wirst Du nur dann eine wirkliche Veränderung in Deinem Leben erfahren, wenn Du die Zusammenhänge zwischen Deinem Verhalten, Deinen Gedanken und Gefühlen sowie Deinen körperlichen Reaktionen im Umgang mit anderen Menschen erkennst.

KATEGORIE 3

Bewusstsein erweitern und über sich hinauswachsen

  • Wenn Du wirklich etwas verändern möchtest, bist Du hier genau richtig.
  • Während in Kategorie 2  bereits einige Zusammenhänge klarer geworden sind, geht es hier darum, noch mehr über Dich selbst zu erfahren. Um Deine wahre Größe erkennen zu können, wirst Du Dich mit grundlegenden Themen Deines Lebens beschäftigen – es geht mehr und mehr in die Tiefe.
  • Das ist Deine Chance, ein positiveres Selbstbild von Dir zu entwickeln und über Dich hinauszuwachsen.
  • Mache Dir Deine tief verborgenen Bedürfnisse und Wünsche bewusst, welche Potentiale stecken in Dir – wer bist Du in Wirklichkeit?
  • Es ist Zeit, Deine Komfortzone zu verlassen und Verantwortung für Deine Entscheidungen und Dein Handeln zu übernehmen, damit Du Dein WUNSCHLEBEN führen kannst.

KATEGORIE 1

Neues Wissen aufbauen und Entspannung lernen

  • Aufgrund verschiedener Umstände ist Stress zwar nicht ganz vermeidbar, aber es gibt dennoch konstruktive Wege, mit ihm umzugehen.
  • Es geht darum, sich eher in der Lage zu fühlen, selbstverantwortlich die gesundheitliche Balance im beruflichen wie privaten Alltag aufrechtzuerhalten.
  • In Kategorie 1 mache ich Dich mit verschiedenen Entspannungstechniken vertraut, damit Du einige Methoden ausprobieren kannst.
  • Durch regelmäßiges Üben wirst Du erfahren, mit welcher Technik Du Stück für Stück zur Ruhe kommst.

KATEGORIE 2

Zusammenhänge erkennen und Entspannung vertiefen

  • Der Übungsweg besteht nun einerseits darin, den gegenwärtigen Augenblick wahrzunehmen und auch in schwierigen Situationen die Rolle eines Beobachters einzunehmen, anstatt sich von negativen Gefühlen und Ängsten leiten zu lassen.
  • Das ist eigentlich ganz einfach, wenn Du die Technik erst einmal gelernt hast. Dennoch kennst Du es bestimmt auch,  wie schnell man im Alltag an seine Grenzen stoßen kann. Entspannungstechniken helfen Dir natürlich, diese Herausforderungen besser zu meistern.
  • Allerdings wirst Du nur dann eine wirkliche Veränderung in Deinem Leben erfahren, wenn Du die Zusammenhänge zwischen Deinem Verhalten, Deinen Gedanken und Gefühlen sowie Deinen körperlichen Reaktionen im Umgang mit anderen Menschen erkennst.

KATEGORIE 3

Bewusstsein erweitern und über sich hinauswachsen

  • Wenn Du wirklich etwas verändern möchtest, bist Du hier genau richtig.
  • Während in Kategorie 2  bereits einige Zusammenhänge klarer geworden sind, geht es hier darum, noch mehr über Dich selbst zu erfahren. Um Deine wahre Größe erkennen zu können, wirst Du Dich mit grundlegenden Themen Deines Lebens beschäftigen – es geht mehr und mehr in die Tiefe.
  • Das ist Deine Chance, ein positiveres Selbstbild von Dir zu entwickeln und über Dich hinauszuwachsen.
  • Mache Dir Deine tief verborgenen Bedürfnisse und Wünsche bewusst, welche Potentiale stecken in Dir – wer bist Du in Wirklichkeit?
  • Es ist Zeit, Deine Komfortzone zu verlassen und Verantwortung für Deine Entscheidungen und Dein Handeln zu übernehmen, damit Du Dein WUNSCHLEBEN führen kannst.

 

 

Auch du kannst verwurzelt sein,
wie ein Baum und voller Lebendigkeit!

BIST DU BEREIT?

Wenn Du Dich 1:1 von mir begleiten lässt, erarbeiten wir die Lösung Deiner Konflikte gemeinsam bzw. erhältst Du konkrete Unterstützung bei Überlastung, Stress und Burnout. Ich begleite Dich gern auf Deinem Weg!

Kathleen Koch

 

 

 

 

 

Auch du kannst verwurzelt sein, wie ein Baum und voller Lebendigkeit!

BIST DU BEREIT?

Wenn Du Dich 1:1 von mir begleiten lässt, erarbeiten wir die Lösung Deiner Konflikte gemeinsam bzw. erhältst Du konkrete Unterstützung bei Überlastung, Stress und Burnout. Ich begleite Dich gern auf Deinem Weg!

Kathleen Koch